Meine Monatsfavoriten im März 2018

Meine Monatsfavoriten aus dem Monat März 2018, lifestyle, medicine, medschool, medstudent, studyUnbezahlte Werbung wegen Nennung / Huch? Eine neue Kategorie auf dem Blog? Ja genau, Ihr seht richtig und diesmal geht es ein bisschen mehr in Richtung Lifestyle. In den Monatsfavoriten, aktuell für den Monat März, die ja bei Bloggern und Youtubern ein weit verbreiteter Trend sind, möchte ich euch in Zukunft Dinge, Orte, Produkte, inspirierende Persönlichkeiten und so weiter vorstellen, die ich im letzten Monat für mich entdeckt und für gut befunden habe, da ich diese Kategorie selbst bei anderen sehr gerne mag.

Wie immer gilt, ich bin offen für euer Feedback, Kritik und Verbesserungs-vorschläge und hoffe, dem ein oder anderen hier noch ein paar neue Dinge zeigen zu können. Los geht es mit meinen Favoriten aus dem vergangen Monat März 2018.

1. Wallpaper von @emmastudiess [LIFESTYLE]

Kürzlich erst entdeckt und sofort verliebt gewesen. Falls Ihr euch schonmal gefragt habt, woher ich meine Desktophintergründe meistens habe: Die liebe Emma, auf Instagram bekannt als @emmastudiess, erstellt jeden Monat Wallpaper für Smartphone und Laptop in super vielen verschiedenen Designs und lädt diese zum kostenlosen Download auf Ihrem Blog hoch. Vorbeischauen lohnt sich auf jeden Fall!

Monatsfavoriten März - Medizinstudium, Lifestyle und mehr, medschool, medicine, student, study

2. Trend it up! Nagellack 090 [BEAUTY]

Ein Beweis dafür, dass ich sehr anfällig bin für influencer Marketing von Accounts, denen ich wirklich schon lange folge und die ich für authentisch halte: Bei der lieben Joana von @joanaslichtpoesie habe ich den Trend it up! Nagellack in der Farbnuance 090 gesehen und fand ihn wirklich super schön. Der Nagellack hat nicht nur eine unglaublich schöne Farbe, sondern ließ sich bisher auch am Besten von allen die ich so kenne auftragen und hat mit nur einem Auftrag gedeckt. Ich bin super happy damit und freue mich auf den Sommer! (Keine Werbung, selbst gekauft)

Monatsfavoriten März - Medizinstudium, Lifestyle und mehr, medschool, medicine, student, study

3. Insight Heart [MEDICAL] / Unbezahlte Werbung

Diese App habe ich euch bereits auf meinem Instagram-Account vorgestellt, möchte sie aber hier trotzdem nicht missen, denn sie war definitiv eine der größeren Entdeckungen des letzten Monats und schafft es somit in meine Monatsfavoriten für den März. Mit Insight Heart kann man sich Dank augmented reality Technologie nicht nur die Gefäße des Körpers, sondern vor allem die Anatomie des menschlichen Herzens ansehen – in Echtzeit und nur mit eurem Handy. Das Herz schlägt und pumpt fleissig Blut, die Klappen öffnen und schließen und wir können dabei zusehen! Außerdem kann man sogar einige klinische Szenarien simulieren, wie zum Beispiel einen Myokard-Infarkt. Ich bin gespannt, was da noch kommt denn auf diese Art und Weise den menschlichen Körper zu erkunden ist wirklich einmalig.

Monatsfavoriten März - Medizinstudium, Lifestyle und mehr, medschool, medicine, student, study

4. Yoga mit Mady Morrison [LIFESTYLE]

#yogamitmady gehört jetzt schon seit über einem Monat zu meinem fast täglichen Begleiter, seit ich den Youtube-Channel von @madymorrison entdeckt habe und dürfen deshalb in den Monatsfavoriten März nicht fehlen. Ihr findet dort Videos in verschiedenen Schwierigkeitsstufen oder auch nach Zeitaufwand sortiert und mich haben diese Videos ein sehr großes Stück weitergebracht, nicht nur in meiner Sportlichkeit, sondern auch in meinem Verständnis für meinen Körper und Sportlichkeit. Das schöne ist, dass man maximal eine halbe Stunde Zeit einplanen muss – keine Wegzeit, man kann einfach seine Matte ausrollen wo und man will. Für mich ist das super, da ich wirklich jeden Tag Zeit dafür finde, das nicht großartig mit meinem Lernplan koordinieren muss und „Ich hab keine Zeit dafür“ auch keine Ausrede mehr ist. Es gibt unglaublich viele Kategorien, von Anfänger-Yoga, über Entspannungstechniken und -videos, richtigen Workouts bist zu Yoga für Fortgeschrittene. Ich mache meistens das, worauf ich gerade Lust habe und wie ich mich fühle. Auch wenn ich es nicht erwartet hätte, merkt man auch nach nur 20 Minuten Yoga deutlich, das man sich körperlich betätigt hat und was noch viel wichtiger ist: Ich fühle mich gut, glücklich und entspannt dank Madys positiver Ausstrahlung und motivierenden Art.

5. Luxemburg City [TRAVEL]

Zum Abschluss habe ich noch eine Stadt für euch, die ich beim Osterurlaub mit meiner Familie entdecken durfte und euch zeigen möchte, und zwar ging es für mich und meine Lieben für einen Tagesausflug nach Luxemburg City.

Typischerweise hat sich niemand über irgendwelche Sehenswürdigkeiten informiert (wie immer), also sind wir (wie immer) einfach mal drauf losgelaufen – und wie immer was das genau das richtige, denn wie ich finde entdeckt man gerade so die schönsten Ecken. Was mich besonders beeindruckt hat ist der Graben der Luxemburg ein bisschen in zwei Teile teilt, der zum Teil begrünt ist, aber in dem zum Teil auch Häuser stehen. Wenn man daran entlang spaziert kann man eine wirklich unglaublich schöne Aussicht genießen! Auch die Kathedrale und Regierungsgebäude sind architektonisch gesehen definitiv einen Abstecher wert und mir hat dieser Teil der Stadt vom Flair her wirklich total gut gefallen.

Wer auf stationery, interior usw. steht und wie ich aus Bayern kommt, wo es leider keinen HEMA-Store weit und breit gibt: Luxemburg hat einen! Besonders viel gekauft habe ich zwar nicht, aber trotzdem war es schön endlich mal einen von innen gesehen zu haben.

Zu guter Letzt folgen nun ein paar Impressionen aus Luxemburg!

IMG_8972

IMG_8979

IMG_9037

IMG_0016

IMG_9034

IMG_0015

Falls sich jemand gefragt hat: Das in rot ist meine Mami auf der Jagd nach dem perfekten Instagramfoto, weil ja, meine Mama ist auf Instagram und postet super schöne Bilder! Das Wetter war im Übrigen nur am Anfang wie auf dem ersten Bild, danach gab es nur noch Sonne pur.

Ich würde mich über euer Feedback zu den Monatsfavoriten März freuen und würde gerne wissen, ob euch Beiträge dieser Art generell interessieren würden oder was ich besser machen könnte. Habt eine schöne Woche!

Eure Jule Unterschrift

 

 

 

Vielleicht interessiert Dich auch einer dieser Beiträge?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben